Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Autor Thema: Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette  (Gelesen 2446 mal)

Offline BenZin

  • Freigeschaltet
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
  • Position: 1-4
Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« am: Mai 10, 2019, 12:42:05 Vormittag »
Moin, falls der Titel nicht eindeutig ist:
Die Idee ist, dieses Jahr mit 5 Steine-Kette zu spielen. Falls es damals einen Grund gab den Ketten 8 Stärkepunkte zu geben... Ich sehe es heutzutage mehr Gründe, dass sie auch mit 5 Steinen weiterhin Spielbar ist.
Gründe für 5 Steine:
-Ketten sind schneller denn je.
-Sie können ähnlich schnell aufstehen wie Nahpompfer.
-Sie sind die Gattung mit der höchsten Trefferquote.
-Es passieren weniger Zählfehler.
-Leute sitzen nicht mehr unnötig lange; das Spielgeschehen würde dynamischer werden.
-Ketten sind nicht mehr ganz so relevant für ein Team, Teams mit schlechter/keiner Kette haben bessere Chancen.
-Es wäre kein Hannover-Turnier, wenn wir den Leuten nicht wenigstens ein bisschen auf den Keks gehen.

Gründe für 8 Steine:
-Wir fallen nicht auf.
-So wurde es immer schon gemacht.
-Und mir fällt nix ein, aber dafür seid ihr ja da.

Gern geshen sind konstruktive Anregungen oder einfach ob ihr dafür oder dagegen seid.
Rechtschreibfehler behalten oder per Post an mich.
« Letzte Änderung: Mai 10, 2019, 12:51:27 Vormittag von BenZin »

Offline MichaG

  • Freigeschaltet
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
  • Position: ja
  • Pompfe: Stab, Kette
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #1 am: Mai 10, 2019, 06:53:50 Vormittag »
Sowas unter Zeitdruck aufzuwerfen, finde ich ja grandios  ::)

Zitat
-Ketten sind schneller denn je.
ok

Zitat
-Sie können ähnlich schnell aufstehen wie Nahpompfer.
Ja genau, Ketten können sich dabei auch super wehren -.-' Führt meiner Meinung nach zur Diskussion: "Das war aber kein Schwung, bla bla"

Zitat
-Sie sind die Gattung mit der höchsten Trefferquote.
Würde ich nicht so unterschreiben. Ich hatte Spiele, bei denen ich nur Stand und nie ab war und ich hatte Spiele, bei denen ich einfach zum Schild/Stab/Q gegriffen hatte und damit eine bessere Quote hatte. Kommt auf den Gegner an. Bauchgefühl ist keine Statistik ;)

Zitat
-Es passieren weniger Zählfehler.
na gut

Zitat
-Leute sitzen nicht mehr unnötig lange; das Spielgeschehen würde dynamischer werden.
Dann schaffen wir die Strafzeit ganz ab, nur noch Wirkungstreffer :)

Zitat
-Ketten sind nicht mehr ganz so relevant für ein Team, Teams mit schlechter/keiner Kette haben bessere Chancen.
Dann muss aber auch die Regelung raus, dass es nur 1 Kette pro Anlauf geben darf.

Zusätzlich zur besseren Chancengleichheit: Alle guten Pompfer_innen werden automatisch aus dem Spiel genommen. Dann sind schlechte oder keine Schild/Stab/Doppelkurz/Lang oder Q-Tipp Pompfer nicht mehr relevant für das Spielgeschehen

Zitat
-Es wäre kein Hannover-Turnier, wenn wir den Leuten nicht wenigstens ein bisschen auf den Keks gehen.
Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: So etwas gerne besprechen, wenn nicht die Zeit im Nacken sitzt  :o

Zitat
-Wir fallen nicht auf.
Wir fallen auch auf, wenn wir das Turnier nicht organisiert bekommen -.-'

Zitat
-So wurde es immer schon gemacht.
Ich war schon auf einem Turnier, bei dem das ausprobiert wurde. Ich war kein Freund 'von.

Zitat
Gern geshen sind konstruktive Anregungen oder einfach ob ihr dafür oder dagegen seid.
Rechtschreibfehler behalten oder per Post an mich.

ich verweise hiermit gerne noch einmal darauf, dass die Zahlungsaufforderung raus muss. Diskussion hin oder her. Ich sage jetzt einfach mal, dass das bis Sonntag Abend entweder geklärt oder nicht ausgeführt wird.

Offline Henrik

  • Freigeschaltet
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
  • Pompfe: Langpompfe
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #2 am: Mai 10, 2019, 10:45:38 Vormittag »
Pro: Taktisches Ins-Aus-Treten (im Duell gegen Kette, um 5 Steine zu bekommen statt 8) ist nicht mehr relevant.

Contra: Gleichzeitig werden kleine aber feine taktische Optionen entfernt. Beispiel: Spieler A (Team A) hat ein Duell die Kette (Team B). Falle Ich (Team B) Spieler A direkt in den Rücken oder warte ich den Angriff der Kette ab, um A ggf. drei Steine mehr zu verpassen?

Insgesamt bin ich nach einem halben Tag bedenkzeit erst mal dagegen.
« Letzte Änderung: Mai 13, 2019, 10:55:22 Vormittag von Henrik »

Offline Konrad

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
  • Position: Vorne
  • Pompfe: Stöckchen
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #3 am: Mai 10, 2019, 11:38:07 Vormittag »
Zitat
Ja genau, Ketten können sich dabei auch super wehren -.-' Führt meiner Meinung nach zur Diskussion: "Das war aber kein Schwung, bla bla"

Tut es jetzt auch schon. Das hat mit der Sitzdauer nichts zu tun sondern mit dem Aufstehzeitpunkt. Und Doppel zwischen Pompfer und Kette gibts de Facto nicht.

Zitat
Sie sind die Gattung mit der höchsten Trefferquote.
Das nennt sich empirische Datenerfassung und hat tatsächlich auch Aussagekraft. Einfaches Gedankeneyperiment: Wie viele Finalisten der letzten 5 Jahre hatten keine Kette auf dem Feld? Wenn Ketten nicht stärker wären als andere Pompfen müsste etwas um die 31% rum rauskommen. Wir bewegen uns aber wohl eher um die [0;5]%

Zitat
Dann muss aber auch die Regelung raus, dass es nur 1 Kette pro Anlauf geben darf.
Das hat nix mit der stärke der Pompfe zu tun. Ursprünglich nicht. Das kam nur als Nebenefffekt mit. Hierbei gehts darum, dass ein Feld mit 8 Ketten unspielbar ist. Mechanisch.
« Letzte Änderung: Mai 10, 2019, 12:02:05 Nachmittag von Konrad »

Offline Vorstand

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #4 am: Mai 10, 2019, 12:07:29 Nachmittag »
Umfrage läuft bis Montag, 13.05. 12:00
Man darf seine Meinung ändern
Ergebnis wird erst nach Ablauf der Umfrage allen angezeigt.a

Offline MichaG

  • Freigeschaltet
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
  • Position: ja
  • Pompfe: Stab, Kette
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #5 am: Mai 11, 2019, 12:24:48 Vormittag »
Auf die Frage welche Finalisten der letzten 5 Jahre keine Kette spielten kann ich leider keine Antwort geben. Ich weiß aber, dass die HLU ca. 2012 nur mit Q-Tipps auf einem Turnier im Finale gespielt hatte. Der gute alte Kettentobi von damals war nämlich abwesend. xD

Offline Konrad

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
  • Position: Vorne
  • Pompfe: Stöckchen
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #6 am: Mai 11, 2019, 03:43:17 Nachmittag »
Die Frage die man sich dabei stellen muss:
Will man mal wieder Aufruhr erzeugen?
Alle 2 Jahre wäre dann wieder dieses Jahr.

Offline Henrik

  • Freigeschaltet
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
  • Pompfe: Langpompfe
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #7 am: Mai 13, 2019, 11:36:20 Vormittag »
Ist vielleicht etwas kurzfristig, aber ich habe die Evaluationsergebnisse des Bochumer Kettegibtfünfsteinetestturniers von 2016 gefunden und lade sie hier mal hoch und versuche noch einen Post mit einer Kurzzusammenfassung zu erstellen.
Dabei habe ich noch ein paar pro-8-Steine-Argumente gefunden, die hier so noch nicht genannt wurden:
  • Die Kette kann nicht blocken (wurde im Zusammenhang mit dem Aufstehen genannt, gilt aber natürlich auch im sonstigen Spielverlauf
  • Der Kettenspieler benötigt oft beide Hände, um eine gewickelte Pompfe zu entwickeln und kann demnach erst später zu zählen beginnen
  • Die Kette kann nach einem gewonnenen Linienduell das Gegnerteam nicht so schnell "abräumen" wie ein Nahpompfer

Falls wir auf unserem Turnier 5 Steine spielen, sollten wir meiner Meinung nach ebenfalls eine Evaluation durchführen, um ein Meinungsbild zu erhalten.
« Letzte Änderung: Mai 13, 2019, 07:26:07 Nachmittag von Henrik »

Offline Henrik

  • Freigeschaltet
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
  • Pompfe: Langpompfe
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #8 am: Mai 13, 2019, 12:01:53 Nachmittag »
Grobe Zusammenfassung der Bochum-Ergebnisse
Anmerkung: Es war ein kleines Eintagesturnier, also nicht zwingend repräsentativ für die gesamte Juggercommunity.
Zitat
-Es passieren weniger Zählfehler.
Der Punkt wurde sehr klar befürwortet.

Zitat
-Leute sitzen nicht mehr unnötig lange; das Spielgeschehen würde dynamischer werden.
Der Umfragepunkt "Das Spiel wird schneller/wilder/hektischer" wurde insgesamt befürwortet. Ich bin mir nicht sicher, ob das ein pro oder ein contra bedeutet.
Laut Umfrage wurden die Spiele von den meisten nicht als "spannender" empfunden. Der Punkt "Dynamik" ist als solcher nicht in der Umfrage aufgeführt.
Einer leichten Mehrheit haben die Spiele "mehr Spaß" gemacht.

Für die Mehrheit war es im Spiel gegen oder im (Zusammen-)Spiel mit einer Kette irrelevant, ob sie 5 oder 8 Steine gibt.

Zitat
Die Kette kann nach einem gewonnenen Linienduell das Gegnerteam nicht so schnell "abräumen" wie ein Nahpompfer
Wurde mit leichter mehrheit befürwortet.

Zitat
Die Kette kann nicht blocken
Wurde im Mittel neutral gesehen

Zitat
Der Kettenspieler benötigt oft beide Hände, um eine gewickelte Pompfe zu entwickeln und kann demnach erst später zu zählen beginnen
Wurde (von Kettenspielern) insgesamt neutral betrachtet, mit leichter Tendenz zur Irrelevanz.

Das ist noch nicht alles, aber ich habe wieder mal keine Zeit, alles en Detail aufzulisten. Vielleicht ergänze ich das noch.

Offline Vorstand

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #9 am: Mai 13, 2019, 08:22:55 Nachmittag »
Ja hat die eindeutige Mehrheit. Jedoch gabs auch nur 6 Stimmabgaben.

Offline Manuel

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
  • Position: Am Grill
  • Pompfe: QQ-Tip
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #10 am: Mai 20, 2019, 07:18:03 Nachmittag »
Auch wenn  es zu spät ist begrüße ich den Ansatz, der Veränderung des Sportes den Stempel "H-Approved" aufzudrücken und zu etwas mehr Abwechslung auf dem Feld der "Ich pimmel mit meiner Pompe in der Luft rum bis ich was treffe"-Spieler beizutragen.
"Um Tierrassen zu erhalten, müssen sie auf den Speiseplan."
Hans-Heinrich Ehlen (2007), Niedersächsischer Landwirtschaftsminister (CDU)
[Ehrenmitglied von P.E.T.A. Germany e.V. (People Eating Tasty Animals)]

Offline Manuel

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
  • Position: Am Grill
  • Pompfe: QQ-Tip
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #11 am: Juli 02, 2019, 06:36:19 Nachmittag »
Ein Gerd vom Jugger Haufen Bochum schrieb mir:
ok, dann kümmere ich mich darum - es sei denn natürlich, Ihr möchtet das gerne selbst übernehmen - aber ich nehme an, Ihr habt schon genug mit dem Orgakrempel am Hut.

Ich werde den Fragebogen zuerst hier im Forum nochmal vorstellen und ggf. überarbeiten. Dann mache ich 200 Ausdrucke und bringe die zum Turnier mit.

Am besten plant die Orga für Sonntag Mittag einen festen Zeitpunkt/Zeitraum (z.B. nach dem 3. Spiel oder in der Mittagspause, falls es eine gibt) von ca. 15 Minuten für das Ausfüllen des Fragebogens ein, damit die Aktion auch möglichst alle Teilnehmer erreicht.

Gruß
Gerd


Beim Check-In austeilen?
Beim Orga-Stand auslegen und während Ansprache darauf hinweisen?
"Um Tierrassen zu erhalten, müssen sie auf den Speiseplan."
Hans-Heinrich Ehlen (2007), Niedersächsischer Landwirtschaftsminister (CDU)
[Ehrenmitglied von P.E.T.A. Germany e.V. (People Eating Tasty Animals)]

Offline Konrad

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 171
    • Profil anzeigen
  • Position: Vorne
  • Pompfe: Stöckchen
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #12 am: Juli 02, 2019, 07:06:59 Nachmittag »
Beim Check In an jedes Team verteilen und ihnen sagen, dass, sie eine Niederlage eingetragen bekommen, wenn sie bis zum Sonntag um 10:00 nicht eingegangen sind.  :P

Offline BenZin

  • Freigeschaltet
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
  • Position: 1-4
Antw:Diesjähriges "Hannover macht sich beliebt": 5-Steine-Kette
« Antwort #13 am: Juli 02, 2019, 09:45:51 Nachmittag »
Was für einen Fragebogen?

 

Powered by EzPortal